Georg Michaelis' regjering

Fra Wikipedia, den frie encyklopedi
Hopp til navigering Hopp til søk

Georg Michaelis' regjering satt ved makten i Det tyske keiserrike, fra juli til oktober 1917, under keiser Vilhelm II. Regjeringens tjenestetid falt innenfor første verdenskrig.

Georg Michaelis' regjering
juli til oktober 1917[1]
Rikskansler
Georg Michaelis.jpg
Georg Michaelis
Visekansler
Karl Helfferich.jpg
Karl Helfferich[2]
Auswärtiges Amt
Arthur Zimmermann.png
Arthur Zimmermann[3]
Richard von Kühlmann cph,3b32192.jpg
Richard von Kühlmann[4]
Innenriks
Karl Helfferich.jpg
Karl Helfferich
Justis Hermann Lisco[5]
til 5. august 1917
Paul von Krause[6]
Marine
Eduard von Capelle.jpg
Eduard von Capelle[7]
Næring
Rudolf Schwander.jpg
Rudolf Schwander[8]

fra september 1917

Ernæring
Batocki.JPG
Adolf Tortilowicz von Batocki-Friebe [9]
Wilhelm von Waldow[10]
Post Reinhold Kraetke[11]
Otto Rüdlin[12]
Finans (Schatz)
Bundesarchiv Bild 146-2003-0016R, Siegfried Graf von Roedern.jpg
Siegfried Graf von Roedern[13]
Koloniene
Bundesarchiv Bild 183-R73059, Wilhelm Solf.jpg
Wilhelm Solf[14]

Referanser[rediger | rediger kilde]

  1. ^ Museum, Stiftung Deutsches Historisches. «Gerade auf LeMO gesehen: LeMO Bestand: Biografie». www.dhm.de. Besøkt 23. oktober 2016. 
  2. ^ Biographie, Deutsche. «Helfferich, Karl - Deutsche Biographie». www.deutsche-biographie.de (tysk). Besøkt 23. oktober 2016. 
  3. ^ «Kurzbiographien der Personen in den "Akten der Reichskanzlei, Weimarer Republik"». www.bundesarchiv.de (tysk). Besøkt 23. oktober 2016. 
  4. ^ Ralf Berg. «Kühlmann, Richard von». Neue Deutsche Biographie. «Am 7.8.1917 erhielt K. auf Wunsch des Kaisers die Ernennung zum Staatssekretär des Auswärtigen Amtes. Bis zum Juli 1918 war er in den Kabinetten von Michaelis und Hertling Leiter der deutschen Außenpolitik.» 
  5. ^ «Hermann Lisco». The Prussian Machine. Arkivert fra originalen 13. september 2016. 
  6. ^ «Kurzbiographien der Personen in den "Akten der Reichskanzlei, Weimarer Republik"». www.bundesarchiv.de (tysk). Besøkt 23. oktober 2016. 
  7. ^ Walther Hubatsch (1957). «Capelle, Eduard Carl Ernst von (seit 1912)». Neue Deutsche Biographie. «1913 wurde er Admiral, war 1914-15 als Unterstaatssekretär im Reichsmarineamt tätig und wurde nach der Verabschiedung von Tirpitz im März 1916 dessen Nachfolger, bis er im September 1918 bei der Begründung des U-Boots-Amtes unter der Seekriegsleitung von Scheer sein Amt als Staatssekretär des Reichsmarineamtes niederlegte.» 
  8. ^ Stefan Fisch. «Schwander, Johann Rudolf». Neue Deutsche Biographie. 
  9. ^ «Kurzbiographien der Personen in den "Akten der Reichskanzlei, Weimarer Republik"». www.bundesarchiv.de (tysk). Besøkt 23. oktober 2016. 
  10. ^ Infolytics, 7P. «Suche». kalliope-verbund.info. Besøkt 23. oktober 2016. 
  11. ^ Biographie, Deutsche. «Kraetke, Reinhold - Deutsche Biographie». www.deutsche-biographie.de (tysk). Besøkt 23. oktober 2016. 
  12. ^ «Kurzbiographien der Personen in den "Akten der Reichskanzlei, Weimarer Republik"». www.bundesarchiv.de (tysk). Besøkt 23. oktober 2016. 
  13. ^ «Kurzbiographien der Personen in den "Akten der Reichskanzlei, Weimarer Republik"». www.bundesarchiv.de (tysk). Besøkt 23. oktober 2016. 
  14. ^ «Kurzbiographien der Personen in den "Akten der Reichskanzlei, Weimarer Republik"». www.bundesarchiv.de (tysk). Besøkt 23. oktober 2016.