Adolph Freiherr Knigge

Fra Wikipedia, den frie encyklopedi
Gå til: navigasjon, søk
Freiherr Adolph Knigge
Über den Umgang mit Menschen

Adolph Freiherr Knigge (født 16. oktober 1752 i Bredenbeck ved Hannover i Tyskland, død 6. mai 1796 i Bremen) var en tysk forfatter, frimurer og høytstående medlem av Illuminati.

Han er i ettertiden blitt mest husket for boken «Über den Umgang mit Menschen» (1788) («Om omgang med mennesker»).

Verk[rediger | rediger kilde]

  • Allgemeines System für das Volk. Zur Grundlage aller Erkenntnisse für Menschen aus allen Nationen, Ständen und Religionen in einem Auszuge heraus gegeben. Nicosia. 1873, [o.O. 1778]
  • Der Roman meines Lebens, 1781-1887, 4 Bände
  • Geschichte Peter Clausens, 1783-1785, 3 Bände
  • Über den Umgang mit Menschen, 1788
  • Geschichte des armen Herrn von Mildenburg, 1789
  • Benjamin Noldmann's Geschichte der Aufklärung in Abyssinien, oder Nachricht von seinem und seines Herrn Vetters Aufenthalte an dem Hofe des grossen Negus, oder Priesters Johannes. Göttingen 1791, 2 bind gutenberg.spiegel.de Onlineutgave
  • Des seligen Herrn Etatsrats Samuel Konrad von Schafskopf hinterlassene Papiere. 1792
  • Die Reise nach Braunschweig. 1792
  • Josephs von Wurmbrand, Kaiserlich abyssinischen Ex=Ministers, jezzigen Notarii caesarii publici in der Reichsstadt Bopfingen, politisches Glaubensbekenntniss, mit Hinsicht auf die französische Revolution und deren Folgen. Frankfurt und Leipzig 1792
  • Reise nach Fritzlar im Sommer 1794. 1795
  • Komposisjoner: Konzert für Fagott, Streicher und Basso continuo F-Dur, 1776; Sechs Sonaten für Klavier, 1781; Zwei Klavierlieder: Der stille Abend kömmt herbei und Ergreift das Werk, ihr guten Kinder, 1785/86

Eksterne lenker[rediger | rediger kilde]

Commons-logo.svg Commons: Kategori:Adolph Freiherr Knigge – bilder, video eller lyd